Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite f√ľr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k√∂nnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Drucken

BSBD-Ortsverband H√∂velhof: Familienfest sorgte f√ľr Begeisterung

Das Familienfest des OV Hövelhof kam bei Klein und Groß gut an.

Gewerkschaftsarbeit, die die Vertretung der gemeinsamen Interessen zum Ziel hat, ist schlechthin das Sinnbild f√ľr Solidarit√§t. Wenn neben den gemeinsamen Interessen noch eine emotionale Verbundenheit hinzutritt, dann wird auch die Effektivit√§t der Gewerkschaftsarbeit gest√§rkt. Um dieses Gemeinschaftsgef√ľhl zu festigen hat der Ortsverband zusammen mit dem Sozialwerk im Sp√§tsommer erstmals ein Familienfest ausgerichtet.

Drucken

JVK Fröndenberg absolviert Fahrsicherheitstraining der besonderen Art

Der Aufbaulehrgang des Fahrsicherheitstrainings vermittelte den Kolleginnen und Kollegen neue Fertigkeiten, Erkenntnisse und Einsichten.

Um sich angemessen auf problematische, pl√∂tzlich auftretende Verkehrssituationen vorzubereiten, ist ein Fahrsicherheitstraining eine gute Investition. Nachdem die Grundlehrg√§nge bereits nachhaltige und bleibende Erkenntnisse vermittelt hatten, stand jetzt ein Aufbautraining auf der Agenda. Nach Trainingsabschluss stand f√ľr die Teilnehmer fest, dass sich der betriebene Aufwand gelohnt hat. Selbst die besten Fahrerinnen und Fahrer wurden an die Grenze ihrer Leistungsf√§higkeit gebracht.

Drucken

Ortsverband Aachen: Norman Faber nach schwerer Krankheit verstorben

Norman Faber

Er hatte Hoffnung bis zuletzt. Eine schwere Krankheit setzte ihm zu, doch er k√§mpfte um sein Leben. In diesem Kampf wurde er durch seine Kolleginnen und Kollegen best√§rkt und unterst√ľtzt. Fast schien es, als habe er die t√ľckische Krankheit besiegt und √ľberwunden. Die R√ľckkehr in den Dienst, der ihm Halt und Anerkennung war, hatte Norman bereits fest geplant. Dann der R√ľckschlag. Die Krankheit war st√§rker und urs√§chlich daf√ľr, dass Norman Faber mit 54 Jahren weit vor der Zeit gehen musste.

Drucken

Ortsverband Bochum: Möglichkeiten der Belastungsreduzierung erörtert

Markus Dahlbeck (li.) und Peter Brock (2. von re.) ehrten die Jubilare durch Aushändigung von ehrenurkunden und -nadeln. Weiter im Bild von links: Martin König, Ernst Welk, Horst Elbert, Manfred Claus, Friedhelm Stein, Albert Schwattenbrock, Klaus Stephan, Peter Brock und Ralf Rißmann.

Im M√§rz 2018 veranstaltete der Ortsverband Bochum seine Jahreshauptversammlung. In seiner Eigenschaft als Ortsverbandsvorsitzender konnte Markus Dahlbeck den Landesvorsitzenden Peter Brock sowie 30 Mitglieder. Speziell die Bochumer Vollzugseinrichtung weist derzeit Rahmenbedingungen f√ľr die konkrete Vollzugsgestaltung auf, die f√ľr die Kolleginnen und Kollegen √ľberaus belastend sind und keinesfalls zu einem ‚ÄěNormalzustand‚Äú werden d√ľrfen.

Drucken

OV Bielefeld-Oberems: Zusammenhalt wird groß geschrieben

Von links: Heinrich Vedder (50 Jahre), Peter Schneider, Gabriele Westerheide und Sabine Alper (jeweils 40 Jahre) wurden durch den Vorsitzenden Ulrich Biermann (2. von rechts) mit Urkunde, Ehrennadel und einem Pr√§sent f√ľr ihre langj√§hrige BSBD-Zugeh√∂rigkeit ausgezeichnet. Herzlich zum Jubil√§um gratulierten Hans Hovestadt (Mitte) und Antonius Beermann (ganz rechts).

Aus dem aktiven Dienst ausgeschiedene Menschen entwickeln zum einstigen Ort ihres beruflichen Wirkens oftmals eine sinnliche Beziehung. Was fr√ľher als Stress und Belastung empfunden wurde, verkl√§rt sich in der R√ľckschau und wird oftmals romantisierend auf wenige spektakul√§re Ereignisse zur√ľckgef√ľhrt. Dies k√∂nnen sowohl dienstliche Belange und Anl√§sse als auch Marotten und Pers√∂nlichkeitsmerkmale von ehemaligen Kolleginnen und Kollegen sein.