Drucken

Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf: Verbesserungen bei Pflegezeiten auf Beamte √ľbertragen

Die Bundesregierung hat ein Gesetz f√ľr die bessere Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf vorgelegt. Es soll die M√∂glichkeiten des Familienpflegezeitgesetzes und des Pflegezeitgesetzes weiterentwickeln und verzahnen. Der dbb begr√ľ√üte am 24. November 2014 die grunds√§tzliche Zielrichtung des Entwurfs und forderte, die neuen Regelungen auch auf Beamtinnen und Beamte zu √ľbertragen.

Drucken

Deutschland sucht die Entgeltgleichheit

Nirgends in Europa verdienen Frauen das gleiche wie M√§nner. In Deutschland verdienen Frauen im Schnitt 22 Prozent weniger als M√§nner. Symbolisch betrachtet arbeitet die durchschnittliche EU-B√ľrgerin bis zum 28. Februar unbezahlt. Erwerbst√§tige Frauen in Deutschland m√ľssten sogar noch weitere 21 Tage - bis zum 21. M√§rz - "f√ľr lau" arbeiten. Dabei wird wie folgt gerechnet: 22 Prozent von 365 Tagen = 80 Tage.