Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite f√ľr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k√∂nnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Land NRW gibt 2018 1,4 Mrd. Euro weniger aus als urspr√ľnglich veranschlagt

Finanzminister Lutz Lienenk√§mper konnte die √Ėffentlichkeit am 10. Januar 2019 √ľber eine au√üerplanm√§√üige Schuldentilgung unterrichten.

In einer Presseerkl√§rung seines Hauses lie√ü Finanzminister Lutz Lienenk√§mper (CDU) Ende vergangener Woche mitteilen, dass der Haushaltsvollzug im Jahre 2018 erfolgreich verlaufen sei und voraussichtlich zu einem √úberschuss von 1,4 Mrd. Euro f√ľhren werde. Die eingesparten Mittel sollen nach dem Willen der Landesregierung f√ľr finanzielle Vorsorge und verst√§rkten Schuldenabbau eingesetzt werden.

Ministerpr√§sident Armin Laschet pl√§diert f√ľr bessere Bezahlstrukturen im √∂ffentlichen Dienst

Auf der allj√§hrlich in K√∂ln stattfindenden dbb Jahrestagung nutzte NRW-Ministerpr√§sident Armin Laschet die Gelegenheit, sich f√ľr eine verbesserte Besoldung und f√ľr h√∂here Geh√§lter der Besch√§ftigten auszusprechen. Um die B√§ume aber nicht gleich in den Himmel wachsen zu lassen, warnte er mit Blick auf die anstehenden Tarifverhandlungen vor √ľberzogenen Erwartungen.