Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite f√ľr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k√∂nnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Drucken

"Der Vollzugsdienst“, Ausgabe 4-5/2018, Landesteil NRW, ist soeben erschienen!!

Behandelt werden u.a. folgende Themen:
  • Belegungssituation der NRW-Vollzugseinrichtungen: Ausl√§nderquote steigt kontinuierlich
  • JVA Kleve: Zu Unrecht inhaftierter Syrer erliegt nach Zellenbrand seinen schweren Verletzungen
  • Dr. Nahlah Saimeh beeindruckt durch Kompetenz und geschliffene Rhetorik; Fortbildung f√ľr Psychologischen Dienst ein voller Erfolg
  • √Ąmter der BesGr A 10 f√ľr stv. Leiter des allgemeinen Vollzugsdienstes ausgebracht. Ein weiterer Schritt zu mehr Besoldungsgerechtigkeit
  • BSBD-Jugend: J√§hrliche Verteilaktion von Lehrmitteln gestartet
  • NRW-Strafvollzug: Justizminister erl√§utert Vorstellungen zur strategischen Ausrichtung des Vollzuges
  • Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Es wartet die Bew√§hrung in der Praxis
  • Strafvollzugsbedienstete trauern um Abteilungsdirektor a.D. Nothelm Steuernagel
  • BSBD-Vorsitzender Peter Brock blickt anl√§sslich des bevorstehenden Weihnachtsfestes und des Jahreswechsels zur√ľck auf das Jahr 2017
  • Eine ‚Äětreue Seele‚Äú geht von Bord. Regine Kunz geht in den wohlverdienten Ruhestand
  • Bundesverfassungsgericht: Streikverbot f√ľr Beamte ist verfassungskonform
  • Datenschutz im Bereich der Justiz: Expertenanh√∂rung im Rechtsausschuss des Landtags
  • Britische Vollzugsverwaltung beendet Privatisierung
Berichte, die auf der Basis eingesandter Manuskripte verfasst worden sind, und die aus Platzgr√ľnden nicht abgedruckt werden konnten, werden in K√ľrze auf der Internetseite des BSBD NRW ver√∂ffentlicht.
Die Redaktion w√ľnscht allen Leserinnen und Lesern einen goldenen Oktober und viel Freude bei der Lekt√ľre!

Link zum Vollzugsdienst 4-5/2018 (853 kb)